Weihnachtskranz – selbst gemacht

Vielleicht liegt es am ersten Schnee oder der wunderschönen Weihnachtsdeko am Neuen Wall, oder an meiner bloßen Vorfreude auf das Weihnachtsfest. heute stelle ich euch eine gute alte Tradition vor, das Weihnachtskranz binden. ihr werdet sehen, sobald ihr euren ersten Kranz gebunden habt, wollt ihr gleich noch einen machen, denn es ist so simple…

Modern

Die moderne Version ist vielleicht für viele von euch die schönste, ich persönlich mutiere in der Weihnachtszeit zu einer kleinen Kitschverliebten Dekorateurin. Legt ihr in der  weihnachtszeit auch die Interior Kataloge zur Seite und baut euch ein Christmas Wonderland?

Foto von Corynne Pless Houzz.de
Foto by Corynne Pless Houzz.de — How to make a scented geometric holiday wreath – DIY Geometrischer Weihnachtskranz aus Zimtstangen und Draht.
©Photo by Femina.dk Weidenkranz mit kleinen Holzsternen an Schnüre
©Photo by Femina.dk Weidenkranz mit kleinen Holzsternen an Schnüre
Das wird gebraucht:

ca. 8 Aststücke (Weide), Draht, Bänder zum Aufhängen, Teigrolle, Modelliermasse, Ausstechform (Sternenform, verschiedene Größen), Stricknadel

Anleitung:

1) Die Äste in Form biegen und mit dem Draht fixieren. Hier könnt ihr auch gold, kupfer oder silber nutzen, natürlich auch neon-farbendes Band mit Draht.
2) Den Kranz mit einem Band versehen, wenn ihr Ihn aufhängen wollt.
3) Die Modelliermasse mit dem Nudelholz ca. 6 mm dick ausrollen. Mehrere Sterne ausstechen, mit der Stricknadel je ein Loch hineinstechen und trocknen lassen. Dann die Bänder an die Sterne knoten und dann an den Kranz hängen.

Den Kranz könnt ihr beliebig verändern, zu Silvester mit goldenen Konfetti versehen und zum Frühling hin mit bunten Bändern.

Traditionell

Wie mit allen Dingen im Leben braucht man jemanden, der einem erklärt wie es geht. Im Video von Veronika, erfahrt ihr alles übers Kranzbinden und seht wie einfach es geht. Natürlich müsst ihr keine Tannenzweige benutzen, sondern könnt eurer Fantasie freien lauf lassen. Meine Top 4 DIY Kränze habe ich euch unten auf geführt und hoffe, dass ich nach meinem Umzug, euch ganz bald ein Bild von meinem Kranz zeigen kann.

Ich hole mir sehr gerne Inspiration aus Skandinavien, Frankreich oder Groß Britannien. natürlich befülle ich auch schon fleißig unser Pinterest Board. Denn wer kenn es nicht, man sucht nach Inspiration und wenn man dann am Projekt arbeitet, weiss man nicht genau wo man es gesehen hat. Ich muss zugeben, dass mir meine Notizbücher immer noch am Liebsten sind, aber leider würde ich dann relativ viel ausdrucken, ja es ist schon verhext manachmal, einerseits liebt man die neuen Technologien, andererseits verflucht man sie.

GREIGE DESIGN
© Photo and Ideas by GREIGE DESIGN
© Photo and Ideas by Debra Szidon from Cocoon Home Handgemachter Kranz von Debra Szidon vom Blog Cocoon Home
© Photo and Ideas by Debra Szidon from Cocoon Home Handgemachter Kranz von Debra Szidon vom Blog Cocoon Home
Karine Candice Köng is a bi-lingual French & English Blogger with the best ideas for your holiday deco. all rights reserved to Karine Candice.
© All rights reseved to Karine Candice Köng
Bodie et Fou a great blog for home deco!
©all rights reserved to Karine Candice

Wir wünschen euch einen schönen ersten Advent!

XOXO

PinkBananas

Kommentar verfassen