Beauty Routinen für 2017

Wir nehmen uns immer alle viel vor für das neue Jahr! Doch es gibt einige Routinen, die ihr euch schnell beibringen könnt. Die euch Spaß machen werden und dafür noch ein traumhaftes Ergebnis zaubern, ein ausgeglicheneres ich und dieses gewisse Strahlen, was jeden umgibt, der sein Leben in vollen Zügen genießt und genug Zeit für sich einplant.

Diese Beauty – Routinen lohnen sich und zahlen sich aus. Versprochen! 
1x die Woche Lippenpflege 2.0.

Dafür braucht ihr eine Zahnbürste und Honig. Dies ist eine Schönheitsroutine, die so gut wie nichts kostet und ein Wahnsinnsergebnis zaubert. Gerade jetzt im Winter plagen mich häufig spröde Lippen, um trotzdem matten Lippenstift tragen zu können, lege jede Woche eine kleine Lippenkur ein. Mit der Zahnbürste ordentlich die Lippen schrubben, danach tragt ich eine dicke Schicht Honig auf. Wenn ihr wollt könnt ihr diese süße Maske über Nacht einziehen lassen.

Für die tägliche Pflege empfehle ich euch das Hamburger Label Pinatura, ihre Lippenpflege ist die beste! Regional und reine Naturkosmetik, die durch ihren Duft nach süßer Vanille mein täglicher Begleiter geworden ist! Zudem ist sie gerade im Sale!

2x die Woche eine Maske

Jede Woche erschrecke ich zweimal meinen Mann, wenn ich mit meiner Heilerdemaske durch die Wohnung renne. Meistens mache ich die Maske abends, damit meine Haut über Nacht wieder Kraft schöpfen kann. Falls ihr keine starken Unreinheiten habt, solltet ihr die Maske nicht länger als 5 Minuten drauflassen und nur dünn auftragen. Bereits nach sechs Wochen ist da Hautbild extrem verfeinert und die Haut viel klarer. Nach der Maske empfehle ich euch nur eine leichte Feuchtigkeitscreme, falls eure Haut zu sehr spannt dann Gesichtsöl.

3x die Woche Luxus Nagelcreme

Creme Abricot heisst das Zauberwort, seit zwei Monaten lebe ich im Frankreich und bin begeistert von der französischen Natürlichkeit. Die erste Maniküre in Frankreich, war ein echtes Erlebnis. Die Ladies stehen total auf polierte Nägel und gepflegte Nagelhaut. Da kommt mein neustes Lieblingsstück ins Spiel, Creme Abricot von Dior, ist mein neues Lieblingsaccessoire in meiner Handtasche. Immer wenn ich einen Moment habe, massiere ich die hoch konzentrierte Nagelcreme ein.

Diese drei Routinen versprechen: 1. Zeit für dich, 2. einfache und schöne Pflege und 3. the glow, von dem alle sprechen😉

Teilt mit mir eure Tipps! Es gibt nichts über gute Hausrezepte! Nächste Woche gibt einen Artikel zum Thema Öle, einer der Toptrends dieses Jahres.

XOXO

eure

PinkBananas

 

 

Kommentar verfassen