Amsterdam Guide – De Pijp

Amsterdam oh Amsterdam…nach 2 Jahren zurück in Hamburg vermisse ich diese tolle Stadt noch immer. Deswegen habe ich mich entschieden sie hier euch ein bisschen näher zu bringen und meine Lieblingsorte fein verpackt nach Stadtteil vorzustellen. Mit Easyjet gehts von Hamburg aus super fix und unkompliziert in die holländische Hauptstadt also ideal für ein langes oder sogar kurzes Wochenende…lekker hoor?

Fangen wir doch mit der Pijp an… meiner alten Homebase und einer der vibrierendsten Stadtteile Amsterdams. Südlich der Ringe und gut platziert zwischen dem Museumsplein und der Amstel gibt es hier eine Menge zu erkunden, ershoppen und eressen. Amsterdam entwickelt sich wirklich zu einer Stadt in der man vor lauter guten Restaurants gar nicht weiß wo man anfangen soll.

Breakfast-Brunch

Bakers & Roasters ∴ Brunch in the Pijp Amsterdam ∴

Bakers & Roasters hat vor ca. 3 Jahren seine Türen geöffnet und ist inzwischen eine der beliebtesten Brunchlocations in der Pijp. Die Neuseeländer bringen das beste was das Kiwiland zu bieten hat auf die Teller. Von Banana French Toast mit Bacon (hammer Kombi) bis Huevos Rancheros (vegetarisches Brunchgericht Mexican Style mit Baked Beans, Salsa, Avocado etc.) hier bleibt Niemand hungrig. Aufgepasst, bei den Bakers & Roasters kann man nicht reservieren d.h. früh da sein oder Zeit mitbringen. Zur Not könnt ihr auch auf die vor kurzem eröffnete Zweitfiliale in der Stadt ausweichen.

Wasserette ∴ Brunch in the Pijp Amsterdam ∴

Die Wasserette ist eines meiner Lieblingsorte. Warum? a) guter Kaffee b) leckere open Sandwiches c) Location, Location, Location. Hier könnt ihr es euch mitten im bunten Treiben der Pijp gemütlich machen, vom Frühstück zu Kaffee und Kuchen übergehen und den ganzen Tag beobachten was die Amsterdammer so alles mit und ohne dem Fiets anstellen.

CT Coffee & Coconuts ∴ Brunch in the Pijp Amsterdam ∴

C&C gehört nach Bakers & Roaster zu den beliebtesten Brunch/Lunch/Coffee Places der Pijp. Vor gut 2 Jahren wurde das alte Kino in diesen wundervollen Ort verwandelt. Hier liegt der Fokus auf der gesunden aber nicht weniger wohlschmeckenden Küche. Coconut Pancakes, Rotebeeteburger, frische Säfte in jeglicher Kombination, alles frisch und mit Liebe gemacht. Das Interieur lädt zum Verweilen ein. Weekend Guide Amsterdam Bakkerswinkel ∴ Brunch in the Pijp Amsterdam ∴

Der Bakkerswinkel liegt von der Location her etwas abseits ist aber ein guter Start um die Pijp von Westen aus zu erkunden. Hier schaue ich vorallem wegen den selbstgebackenen Scones und dem dazu gereichten Lemon & Passionfruit Curd immer wieder gerne vorbei.

Shopping

Anna & Nina ∴ Shopping in the Pijp Amsterdam ∴

Anna & Nina ist perfekt für kleine Geschenke für eine Freundin oder sich selbst.
Schmuck, kleine Dekospielereien, coole Shirts oder auch eine selektierte Auswahl an Beautyprodukten findet ihr in diesem liebevoll hergerichteten Laden.

Hutspot ∴ Shopping in the Pijp Amsterdam ∴        
 Weekend Guide Amsterdam 

Hutspot ist der Laden den man sich nach einem Samstagsbummel über den Albert Cuypmark samt frischer Stroopwafel oder alternativ nem schönen Haaring vornehmen sollte. Ein Conceptstore der ausgewählte Modemarken wie Wood Wood, Won Hundred, Samsoe & Samsoe oder auch Ace & Tate mit Schmuck und Homesecor (House Doctor etc.) kombiniert. Zugleich kann oben entspannt Kaffee getrunken werden während unten der Barber  den Jungs die Bärte auf Vordermann bringt.

Miuse ∴ Shopping in the Pijp Amsterdam ∴

Unweit von Anna & Nina findet ihr Miuse. Wieder eine Boutique in der das Shoppen Spaß macht. Ausgewählte Labels und schönes Decor machen das Muise neben vielen anderen Boutiquen zu einem meiner Lieblingsläden auf der Gerard Doustraat Straat.

Eating Out

Pho 91 ∴ Dinner in the Pijp Amsterdam ∴

Meiner Meinung nach die beste Vietnamese Eatery der Pijp, ach vielleicht sogar von ganz Amsterdam. Hier gilt wieder first come first served. Reservierungen sind nicht möglich. Die Sommerrollen sowie Phos sind vorzüglich und die gegrillte Banane zum Nachtisch ein Muss. Kleines Restaurant, selektiertes Menü, große Küche.

De Japanner ∴ Dinner in the Pijp Amsterdam ∴

Sushi Tapas style…warum nicht. Neu in der Pijp und schon ein Hotspot. Hier gibts es viele kleine japanische Leckereien und ihr könnt es euch bis spät in die Nacht schmecken lassen.

The Butcher ∴ Dinner in the Pijp Amsterdam ∴

Beim Butcher gibt es einen der besten Burger der Stadt. Und wenn ihr Glück habt kommt ihr noch irgendwie an ein Passwort. Wofür ihr das brauchen werdet erfahrt ihr unter der Barsection 😉

Bazaar ∴ Dinner in the Pijp Amsterdam ∴

Das Bazaar mag manchen etwas touristisch erscheinen, ist meiner Meinung nach aber eine super Alternative für größere Gruppen mit großem Hunger. Die Atmosphäre ist authentisch arabisch und lässt einen in das 1001 Nacht Gefühl eintauchen.

Little Collins ∴ Dinner in the Pijp Amsterdam ∴

Amsterdam hat neben den Kiwis auch noch eine grosse Community an Australiern. Das Little Collings bringt Melbourne in die Pijp. Die Karte ist mega raffiniert und der Wein schmeckt (keine Überraschung oder?). Hier sitzt man im Sommer wunderbar draußen und kann es sich gut gehen lassen.

Pekelhaaring ∴ Dinner in the Pijp Amsterdam ∴

Guter Wein, gutes Essen, netter Service und ich denke mal in netter Begleitung ist das Pekelhaaring eine meiner Lieblingsadressen auf der Van Wouwstraat.

Snacks

Dim Sum Now ∴ Snacks in the Pijp Amsterdam ∴

Dumpling Galore – in dieser neuen Snackbar auf der Ferdinand Bolstraat 36 findet ihr Dumplings en Masse. Quick & tastey für einen schnellen, leichten Snack zwischendurch.

The Fat Dog ∴ Snacks in the Pijp Amsterdam ∴

Da hatte Ron Blaauw einfach keine Lust mehr auf seinen Sterneladen und entschloss sich dem Hot Dog mehr Raffinesse zu verleihen. Speeds Gonzales Hot Dog mit Chimichuri, Guacamole und Jalapeño-Koriander Mayo? Ja Aschblieft!!! Einfach mega lecker…wann hat man auch das letzte mal von einem Sternekoch kreiertes Fastfood gegessen?!?

The Juice Brothers ∴ Snacks in the Pijp Amsterdam ∴

Für einen frischen Juice für zwischendurch schaut bei den Juice Brothers vorbei. Hier machen euch Säfte wie Unicorn Blood oder Coconut Cloud fit und für den Hunger gibt es LA Style Raw Cheesecake, Kale Chips oder auch diverse Wraps und Salate.

Drinks

Mash ∴ Drinks in the Pijp Amsterdam ∴

Im Mash habe ich so einige Sonntage mit einem Gin&Tonic in der Sonne das Treiben der Pijp genossen. Gleich gegenüber der Wasserette entstand die erste Ginbar des Viertels. Gin mit Koriander und Limette oder doch lieber den Gin mit Rosmarin und Grapefrucht. Am besten ihr macht es wie ich und probiert alle einfach mal durch. Nur denkt daran… nach dem 4ten noch zu fietsen ist vielleicht doch eher was für die eingefleischten Amsterdammer…

Amsterdam Guide

The Butcher ∴ Drinks in the Pijp Amsterdam ∴

Na habt ihr das Passwort ergattert? Man mag es bei dem ersten Anblick des Burgerladen nicht denken aber einmal an der Theke vorbei und es tuen sich neue Welten auf. The Butcher ist neben Burgerjoint eine der ersten Speakeasybars der Stadt.

Falmingo ∴ Drinks in the Pijp Amsterdam ∴

Noch eine schöne Bar auf der Albert Cuypstraat. HIer könnt ihr ganz nach hollandischer Art und Weise den Abend einläuten lassen bevor es weiter geht in einen der unzähligen Clubs der Stadt.

Borrell (Bier & Bitterballen)

Der Borrel ist der holländische Afterworkdrink. Neben frisch gezapften Bier werden frittierte Snacks in jeglicher Art und Form serviert die nach dem 3 Bier sogar ziemlich gut schmecken. Ach was sag ich manchmal können Bitterballen so einiges nur halt nicht wenn sie von Febo aus der Wand kommen.

Het Paardje ∴ Borrell in the Pijp Amsterdam ∴

Das Het Parade findet ihr gleich neben dem Mash und somit ist hier auch ein Sonnenplatz auf der Terrasse garantiert. Hier könnt ihr nach dem Borrell gleich in den Partymodus übergehen denn die Locals lassen es hier am Wochenende gerne mal ne Runde krachen.

Binnen & Buiten ∴ Borrell in the Pijp Amsterdam ∴

Eine der besten Terrassen fürs Sonnenborreln findet ihr beim Binnen & Buiten. Hier fliesst das Bier, die Bitterballen und Kaastengel kommen frisch aus der Friteuse und ihr könnt euch gepflegt unter die schönen Amsterdammer mischen.

How to get here

Easyjet hat super Angebote für Wochenendsflüge wenn ihr ein paar Monate früher bucht könnt ihr Schnäppchen wie 40€ hin und zurück reissen.

Falls ihr doch mit dem Auto anreist parkt im P&R im Olympsiche Stadion oder V&R Klinik hier kostet das Parken den Tag nur 1€ falls ihr zu den richtigen Uhrzeiten rein und rausfahrt und das Tramticket nutzt um in die und aus der Stadt raus zukommen (Alber Cuyp Tramhalte zählt schon zur Innenstadt). Mehr Info hier.

Eure Lisa – PinkBananas

One thought on “Amsterdam Guide – De Pijp

Kommentar verfassen